Ich wollte nur mal sagen, dass...

    • Neu

      thomasrezanka schrieb:

      Was kaufst du dir denn schon wieder Schönes?

      lg
      Thomas
      Eine voll beklappte G Schäferpfeife von Thorsten Tetz in Grenadil, von der ich schon erzählt habe.
      Hinzu kommt nun eine voll beklappte D Spielpfiefe von Matthias Branschke.

      Aber dann ist hoffentlich Schluss *hust*. ..... :D
      PDH - Preiset das Hümmelchen
      You know, Internet is a dangerous thing with all that sheet music out there...
    • Neu

      Eine Schäferpfeife von Thorsten aus Grenadill ist natürlich etwas ganz Wunderbares, was ich aus eigener Erfahrung bestätigen kann! Meine hat allerdings keine Klappen aber als jemand, der von der modernen Oboe kommt, schätze ich den direkten Kontakt der Finger zum Holz andererseits auch ganz besonders!

      Aber in diesem Zusammenhang möchte ich gerne auch mal sagen, dass ich dieses Forum hier immer wieder zu schätzen weiß! Ich bin dank des Forums auch gerade ein weiteres Mal dabei, neue musikalische Welten für mich zu entdecken und freue mich sehr darüber!

      Deshalb: ganz herzlichen Dank dafür, dass es dieses Forum und euch alle gibt!

      Liebe Grüße
      Kat
      Früher: "Wer nämlich mit h schreibt, ist dämlich."
      Heute: "Wer nämlich mit h schreibt, hält immerhin den Stift richtig rum. Gut gemacht, Kevin!" :D
    • Neu

      Katze schrieb:

      Eine Schäferpfeife von Thorsten aus Grenadill ist natürlich etwas ganz Wunderbares, was ich aus eigener Erfahrung bestätigen kann! Meine hat allerdings keine Klappen aber als jemand, der von der modernen Oboe kommt, schätze ich den direkten Kontakt der Finger zum Holz andererseits auch ganz besonders!

      Aber in diesem Zusammenhang möchte ich gerne auch mal sagen, dass ich dieses Forum hier immer wieder zu schätzen weiß! Ich bin dank des Forums auch gerade ein weiteres Mal dabei, neue musikalische Welten für mich zu entdecken und freue mich sehr darüber!

      Deshalb: ganz herzlichen Dank dafür, dass es dieses Forum und euch alle gibt!

      Liebe Grüße
      Kat

      Durch die Klappen bei der G Schäferpfeife wird sich wohl nicht viel Ändern, abgesehen von der Möglichkeit 2 zusätzliche Töne zu spielen.
      Das wäre das fis und as. Das f greift sich ganz genauso wie ohne Klappe.

      Mit der D Spielpfeife wird es wohl eine umgewöhnung werden da hier die 3 untersten Töne mit der Klappe gespielt werden.

      Ich freue mich schon wahnsinnig auf die Stop-Keys. :D
      PDH - Preiset das Hümmelchen
      You know, Internet is a dangerous thing with all that sheet music out there...
    • Neu

      subi schrieb:

      Durch die Klappen bei der G Schäferpfeife wird sich wohl nicht viel Ändern, abgesehen von der Möglichkeit 2 zusätzliche Töne zu spielen.
      Das wäre das fis und as. Das f greift sich ganz genauso wie ohne Klappe.

      Mit der D Spielpfeife wird es wohl eine umgewöhnung werden da hier die 3 untersten Töne mit der Klappe gespielt werden.

      Ich freue mich schon wahnsinnig auf die Stop-Keys. :D
      Irgendwie muss ich es mir doch "schönreden", dass meine Spielpfeife keine Klappen hat! Ich geb ja offen zu, dass ich durchaus neidisch darauf bin, weil man damit dann eben mehr Töne spielen kann.
      Früher: "Wer nämlich mit h schreibt, ist dämlich."
      Heute: "Wer nämlich mit h schreibt, hält immerhin den Stift richtig rum. Gut gemacht, Kevin!" :D