Arno

  • Männlich
  • 41
  • aus Pliezhausen
  • Mitglied seit 19. August 2010
Letzte Aktivität
, Liest das Thema Neues vom TradTanzMusik - Videokanal

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Igsorian -

    Hi Arno, ich habe vor dieses Jahr auch nach Coesfeld zu fahren und an einem Hümmelchen Kurs teilzunehmen. Was mich allerdings etwas abschreckt ist die Ansage, dass dort die barocke Griffweise vorausgesetzt wird. Barock? Wäre für mich völlig neu und damit käme für mich der Aufbaukurs wohl eher nicht in Frage. Gibt es eigentlich auch Hümmelchen in offener Griffweise wie bei meinem Sack? Und wenn ja, passt das dann in so einen Kurs? Bin ein bißchen ratlos.

    Gruß
    Detlef

    • Arno -

      Hümmelchen gibt es in den unterschiedlichsten Griffweisen. Aber in einem Kurs sind solche Abweichungen für den Dozenten sehr schwer zu "händeln" und daher meist nicht drin... Auf jeden Fall sollte man vorher fragen, ob das ginge. Ich rate aber eher z.B. zum Spielkurs Mühlhausen, soviel ich weiß könnten da auch noch Plätze frei sein im Marktsackkurs!

    • Kristof -

      Hümmelchen sind überwiegend in offener oder barocker Griffweise gebaut. Das entspricht den zwei üblichen Blockflöten-Griffweisen. Größter Unterschied beim Spielen: Offen ist das F (bei tiefstem Ton C) so gegriffen X XXX XOOO und barock X XXX XOXX. Unterschiede gibt es dann meist noch beim F# und Bb. Das wäre meines Erachtens zu vernachlässigen.
      Mit einem Hümmelchen in halbgeschlossener Griffweise sind die Unterschiede deutlich größer. Das geht schon damit los, dass ein Hümmelchen in C dieses C vermutlich als 2. Ton hat - oder es ein Hümmelchen in D mit tiefstem Ton C ist.

    • Igsorian -

      Hi Arno, danke. In Mühlhausen bin ich natürlich schon angemeldet ;)
      Ok wenn ich meinen Kantor also nicht jeck machen will sollte ich auf ein Hümmelchen in offener Bausweise setzen. Baust du die auch? Oder könntest du mir jemanden nennen?

      Gruß
      Detlef
      PS: Frohe Weihnachten und einn guten Rutsch nach 2016 falls wir vorher nichts mehr voneinander hören

    • Arno -

      Sorry, mir fällt erst jetzt ein, wer Du bist ;)
      Hümmelchen baue ich keine und ich habe damit auch sonst so gut wie Nichts zu tun, kann Dir also auch keine direkten Empfehlungen geben. Alexander Tille wäre denke ich empfehlenswert und günstig. Aber es gibt mittlerweile so viele Hümmelchenbauer, dass ich schon lange den Überblick verloren habe...

      Danke und ebenfalls die jahreszeitlichen Grüße,
      Arno

  • jörg -

    Hallo Arno, es wird doch noch etwas länger verzögern, wird wahrscheinlich erst zwischen August-Oktober sein, dass ich Dir endlich meinen Marktsack zuschicken kann - ich melde mich bei Dir per Mail, wenn ich Fragen habe oder wenn ich dann wegschicken werde. Hab Dir zwar ein Mail schon geschickt,....vielleicht kannst Du mir nur ganz ganz kurz zurückschreiben,.....die Mikrofonierung, ist nicht so wichtig, aber wenn Du was dazu schreiben kannst, freue ich mich auch und danke, ansonst mach ich ja die Mikrofone und Kopfhörer (da ich gerne mit etwas Hall höre) wie bisher, wenig profesionell aber für mich zum Hausgebrauch doch recht zufriedenstellend - bis dann Jörg

  • jörg -

    Hi Arno, hab Dir eine E-Mail an dietraumschmiede.... vor paar Tagen geschickt, würde Deine Hilfe benötigen, sofern Du Zeit hast, schreib mir bitte mal kurz zurück, wann ich Dir mein Instrument zukommen lassen darf - vielen lieben Dank :)

  • Alphasmoke -

    Hallo Arno, ist mein Drache schon unterwegs??? :)

    • Arno -

      Jupp, ist unterwegs. ich habe ihn aber erst heute zu Fuss zur Post getragen. Hoffentlich ist meinb Auto morgen abend wieder verfügbar...

    • Alphasmoke -

      Ja super Arno, ich danke dir. Ich drück dir die Daumen, dass es nicht so teuer wird.