Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 364.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Stücke und Skalen im Jahreszyklus

    Schelmenkopf - - Noten

    Beitrag

    Bezogen war das eigentlich auf alle möglichen Skalen, die im Rahmen der reintönigen Stimmung mit dem A bzw. D Bordun harmonieren. Persönlich finde ich die Windspiele von zaphir in dieser Hinsicht recht interessant - auch wenn sich das so nicht direkt auf den Marktsack übertragen lässt. zaphir.fr/de/about_zaphirs_deutsch/

  • Meine Projekte - Schelmenkopf

    Schelmenkopf - - Kantine

    Beitrag

    marktsack.de/community/index.p…ck-de/&pageNo=3#post25417 Die Mensur für die Säckpipa in Tief A/D ist nun so gut wie fertig, in den nächsten Tagen soll es mit der Mensur in B/E weitergehen. Eigentlich war geplant, nach der Säckpipa - die vermutlich bis Mitte September fertig sein dürfte - mit der Kaba Gaida weiterzumachen. Da sich aber wie erwähnt herausgestellt hat, dass die vorbereiteten Spielpfeifen zu kurz sind, möchte ich mit andere Projekte fortsetzen, damit in der Zwischenzeit das Holz ruh…

  • Stücke und Skalen im Jahreszyklus

    Schelmenkopf - - Noten

    Beitrag

    Daneben möchte noch anregen Stücke zu sammeln, um wie seinerzeit auf Sackpfeifenbau.com, damit die Community wieder Sessionbooks für den (kleinen) Marktsack/Hümmelchen zusammenstellen kann.

  • Stücke und Skalen im Jahreszyklus

    Schelmenkopf - - Noten

    Beitrag

    Da in der Volksmusik die Jahreszeiten und die damit zusammenhängenden Feste und Ereignisse (z.B. Blüte, Ernte, Weinlese, etc.) durchaus eine wichtige Rolle spielen, wollte ich hiermit die Diskussion starten, inwieweit sich auf dem Marktsack durch Wahl der Modi/Skalen ein entsprechender Klangcharakter erzielen lässt, der die jeweilige Jahreszeit wiederspiegelt. youtube.com/watch?v=1FRmmnKSBdg lieder-archiv.de/lieder_zu_jahreszeiten.html Außerdem wären Beispiele schön, die sich auf dem Marktsack u…

  • In Anlehnung an das Buch von Bernard Boulanger - der am Ende noch auf schottische Musik eingeht - könnte es durchaus sinnvoll sein, artverwandte Instrumente unter Punk 11 zu behandeln. Gerade im Hinblick auf das überschaubare Repertoire macht das Sinn, was an anderer Stelle hier im Forum bereits angesprochen wurde. Das wären die bretonische Veuze/Binou, die norditalienische Piva/Baghet, spanische Gaitas und britische Lowland Pipes (auch wenn starke Überschneidungen bzw. ein Großteil der Spieler …

  • Selbstbau - Pläne - marktsack.de

    Schelmenkopf - - Kantine

    Beitrag

    Zitat von benjasilva: „hello Schlmenkopf, I'm looking at the pdf with the measurements for drones, a fantastic material, I have doubts about the meaning of some words in German, I think I have an idea but I don't know if it's correct, these are ¨ - ninth column, the word SLIDE. (tuning sliders?) - tenth column, the word ZAPFEN. (?) - eleventh and second column, the word UMSTIMMER. (?) I am a Spanish speaker and I help myself with a translator on the web, not always reliable. thanks again. “ slid…

  • Selbstbau - Pläne - marktsack.de

    Schelmenkopf - - Kantine

    Beitrag

    marktsack.de/community/index.p…mensuren-h%C3%BCmmelchen/ marktsack.de/community/index.p…ma%C3%9Ftabelle-2021-pdf/ I don't remember all of it - most of work in calculating I have done in 2018-2019. The upper link in another thread of the forum includes the calculated measurements for Hümmelchen Drones: Physical Length C3 = 655,5mm Drone Parts = Bott 289,0mm Mid 251,0mm Top 197,0mm Slide 2x 54,0mm The drone parts are in different lengths so that the visible part has the same measurements. Zitat vo…

  • Selbstbau - Pläne - marktsack.de

    Schelmenkopf - - Kantine

    Beitrag

    researchgate.net/publication/3…loping_Musical_Traditions parts.jpg bagpipes.jpg Good Morning, the slovakian bagpipes should have similar to the Bock bagpipes (in the pictures and videos I have seen) a shortened drone to the fifth (C3) for more overtone richness. These drone measurements are also used for different kind of smallpipes. With C3 drone measurements the 8mm bore diameter should be suitable for the F2 drone length it's quite narrow. C3 would give you three drone parts ca. 250mm and two…

  • Thank you, I don't know this plan - I see the tuning slide of the contra chanter for the first time. The reed seat is at the end of the hosepipe? For multiple drones I would make the reed seat like the Ross watertrap and encaspulate the endcap in multiple rings, so that every single drone should be tuneable. I wonder what type of wood cut htey use for the drone - cross or long wood? 150mm diameter is really big, especially for boxwood... 1811.jpg

  • Zitat von subi: „ Letztens habe ich mich an einer Bordunschnecke probiert. Beim Designen wieder viel gelernt. Allerdings wars eher ein reinfall. Da müsste ich sicher noch viel mehr Zeit rein investieren um etwas passables herauszubekommen. Bzw. den Geistesblitz haben, wie es ordentlich funktionieren könnte. “ Da wüsste ich gerne mehr über Funktion, etc. - vielleicht kann ich helfen.

  • Was sind deiner Meinung nach weitere Anwendungsmöglichkeiten für den Sackpfeifenbau? Aus meiner Sicht dürfte die Herstellung von Ventilen z.B. für das Anblasrohr, den Blasebalg oder den Chanter Stop sinnvoll sein - auch für Wasserfallen könnte man den Drucker nutzen. Insbesondere bei der Musette de Cour wäre wohl der 3D-Drucker imstande, einen kompletten Maschinenpark zu ersetzen - solange man nicht den Anspruch hat, ein Instrument aus Echt-Elfenbein o.Ä. herstellen zu wollen. Für kleinere Sackp…

  • Wie ist deiner Einschätzung nach die Eignung des 3D-Drucks für Einfachrohrblätter in Hinblick auf Fertigungsqualität und Herstellungsdauer? Alternativ wäre auch das Drucken bzw. die Frage nach der Qualität einer Gießform für Epoxidharz o.Ä. denkbar, wie es z.B. Seth Hamon macht. Ich brauche im Moment 1-2 Stunden zur Herstellung eines Einfachrohrblatts - wenn man dann wie du einen Rohrblattsatz für einen Dudey mit 4-5 Bordunen machen muss, würde der Drucker ein ordentliches Zeitersparnis und Senk…

  • folkcloud.com/

  • web.archive.org/web/2015021306…pdfs/g_001_0309073666.pdf Notensammlung mit Stücken aus Estland

  • thomann.de/de/thomann_huemmelchen_in_c_set.htm Thomann bietet mittlerweile Hümmelchen an, weiß jemand mehr dazu - bezüglich Qualität, Hersteller und Produktionsland?

  • Bombarde

    Schelmenkopf - - ... und der ganze Rest

    Beitrag

    Zitat von Peter: „Ahhh, merci! Genau so was suchte ich. Hast du zufällig eine davon? “ Nein, ich bin nur mal bei der Recherche nach Bauplänen und Rohrblättern über die Website gestolpert.

  • Bombarde

    Schelmenkopf - - ... und der ganze Rest

    Beitrag

    tudual-hervieux.com/instruments/bombardes/ sonerien.com/135-bombarde

  • Selbstbau - Pläne - marktsack.de

    Schelmenkopf - - Kantine

    Beitrag

    Heute Morgen mal die neue Mensur für die A/D-Säckpipa ausgetest. Die vorgesehene Tonfolge ließ sich durch einiges abkleben bereits erreichen, lediglich beim tiefen B musste das obere Loch komplett abgedeckt werden damit der Ton stimmte. Die auftretenden Abweichungen dürfte daher kommen, das Kamine und Tonlochgrößen nicht bei der Berechnung berücksichtigt wurden, die obige (erste) Korrekturzeichnung sollte das ausgleichen. Bei der Übertragung der Mensur auf die Kaba Gaida hat sich bestätigt das w…

  • Selbstbau - Pläne - marktsack.de

    Schelmenkopf - - Kantine

    Beitrag

    At first, the Gaida chanters in my plan are to short. For the chanter length I used the measurements out of this link comdt.org/comdt-data/blog-past…puises/Pastel_30_1996.pdf, maybe out of the 'Chanter'-magazine and from some sellers from ebay. For the chanters in D and E the length varies around 30cm - for my chanters this included the foot curvage but I played some notes on the E-Chanter I make some long time ago and the centre note is in G while with a bit higher pressure the thumbhole produc…

  • Selbstbau - Pläne - marktsack.de

    Schelmenkopf - - Kantine

    Beitrag

    I have to rewrite my post, because the auto-correction on my smartphone made it incomprehensible.