Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 702.

  • Belicha

    Kristof - - Noten

    Beitrag

    Zitat von Malek: „hi Abraxas, the sheet is in "A" right? “ A dorisch? E mixolydisch? Man bräuchte mal ein Hörbeispiel …

  • Zitat von _thomas_: „ Zitat von Timo: „Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich Schmerzen durch Training und entsprechende Technik vermeiden lassen, allerdings kann es trotzdem - etwa bei langem Spiel - zu Beschwerden kommen. Die Sache mit dem Spieldruck von Sackpfeifen ist ein kontroverses Thema. Mittlerweile gehe ich auch dazu über, eher leichtere Instrumente zu spielen. Nur bei Bombarde und Biniou muss ich weiterhin auf die Kompressorlunge zurückgreifen nut.gif “ “ Nachdem sich bei mir Train…

  • Zitat von _thomas_: „GoT-Titelmelodie auf Hümmelchen: Hier die Noten, notiert wie es klingt (also nicht für ein transponierendes Instrument wie Tenorsax): easymusic.altervista.org/recor…heet-music-guitar-chords/ Hier ist es in a-moll notiert und die Notation der Melodie passt zu den Akkorden. Ich hab lange draufgeschaut und gedacht - sieh an, das geht ja auf Säckpipa. Doch halt - da gibt's ja noch den dritten Teil mit einem f (Takt 37/38, siehe link). Das ist erstmal nix, jedefalls nicht ohne Än…

  • Zitat von Mydalon: „Vielen Dank schonmal für die Antworten. Dann werd ich mich mal an den Wicklungen versuchen. Ich hatte schon Angst, dass mir mein Dudelsack kaputt geht, weil ich was falsch mache... wenn das aber bei der Heizungsluft normal ist, bin ich beruhigt. Bei den Rohrblättern muss ich gar keine Experimente mit Messern machen - da ist eine Schraube, mit der ich die Vorspannung einstellen kann. (siehe Bild) Jens Günzel hat mir nur empfohlen da mit Schraubereien zu warten, bis ich in der …

  • Erstes Bild mit dem neuen Blasebalg

    Kristof -

    Bild

    Erstes Bild mit dem neuen Blasebalg

  • Ich wollte nur mal sagen, dass...

    Kristof - - Zum Universum

    Beitrag

    … ich jetzt für die Säckpipa und den Dreiborduner von Thorsten Tetz einen Blasebalg habe und es liebe, mit ihm zu spielen! marktsack.de/community/index.p…4bb221cbce6d6893ed6f098ab

  • Zitat von Henk Slaats: „Rapalje unplugged blijft toch wel heel mooi, 'n beetje ouderwets: ouwe mannen met lange haren... dankjewel Subi voor deze prachtige bijdrage, ik heb ervan genoten! Henk “ Braucht jemand eine Übersetzung? Vielleicht sind einige mit Niederländisch überfordert „Rapalje unplugged ist und bleibt sehr schön. Ein bisschen altmodisch: Alte Männer mit langen Haaren … Vielen Dan Subi für diesen wundervollen Beitrag. Ich habe ihn sehr genossen.“

  • Hallo, ja, die Heziungsluft. Ich wickele im Moment ungefähr alle zwei Tage meine Verbindungen dicker oder dünner, weil das Wetter hier so schwankt – und ich mich auch noch nicht an das Verhalten der Fußbodenheizung im neuen Haus gewöhnt habe. Arno hat hier tatsächlich ein WV – ein Wicklungsvideo gemacht: youtube.com/watch?v=tNAIKt9FUOc Ich habe als oberste Lage im Moment ein langes Stück Stopfgarn unverknotet liegen, das ich ab- und wieder frisch aufwickele. Zu allen Fragen des Rohrblattes und w…

  • Selbstbaubereich?

    Kristof - - Anregungen & Kritik

    Beitrag

    Ich persönlich bin ja ganz froh, dass ich – ausser für die üblichen Instandhaltungsaktionen – zum jeweiligen Erbauer meines Instruments fahren kann oder das Instrument schicken kann. Beide machen das seit Jahren Jahren professionell und den ganzen Tag nichts anderes.

  • Zitat von Mawen: „Bin ohnehin überrascht wie leicht die Schäferpfeife sich spielen lässt (was die Stabilität angeht). Hin und wieder macht das ganze schonmal komischste Geräusche (zu viel Druck oder irgendwas nicht richtig abgedeckt, bin da ab und zu nicht so ganz sicher da sich alles richtig anfühlt). Aber was Stabilität des Borduntons angeht ist es sogar angenehmer als bei einem Hümmelchen. “ Du kannst alles aus dem Boulanger-Buch 1:1 auf die Schäferpfeife übertragen! Und was den Druck angeht:…

  • Zitat von Mawen: „Ich habe seit Samstag eine Schäferpfeife (Schulinstrument von thorstentetz) und frage mich, wie ich mit der unteren Hand greifen "muss". Fingerkuppel bzw. drittes Glied oder das Mittelglied. Ich komme mit dem 2. Fingerglied bei der unteren Hand besser klar falls man mal das F greifen muss (sonst kommt mein kleiner Finger nicht wirklich ans unterste Loch). Es lässt sich zwar alles besser mit dem obersten Fingerglied abdecken, aber dann aufs F zu kommen... “ Glückwunsch zum Schul…

  • Ich wollte nur mal sagen, dass...

    Kristof - - Zum Universum

    Beitrag

    Zitat von Gregorius: „ Interessanterweise zeigen historische Abbildungen von Tänzern, die zu Dudelsack, Schalmei, Flöte, Trommel & Co. tanzen: de.academic.ru/pictures/dewiki…ter_bruegel_d._a._014.jpg thedevilsdavenport.files.wordp…5/02/ringdanceexample.jpg luminarium.org/medlit/dancers.jpg The Cotillion Dance ... dass diese eben zu hüpfen und zu stampfen scheinen, die Arme sind entweder neben dem Körper in ruhigen Positionen zu finden oder die Leute halten Händchen. “ Manchmal ist es besonders s…

  • Cultus Ferox Aussatz - Hilfe ?

    Kristof - - Der Marktsack

    Beitrag

    Mein Klavier sagt mir, dass der Grundton ein B (oder in Deutsch: H) ist …

  • Dudelsackspielen und Gesundheit

    Kristof - - ... und der ganze Rest

    Beitrag

    Also der ANblasdruck bei GHB ist enorm. Wenn ich sehe wie praktisch allen GHB-Spielern die Halsschlag- und sonstige Adern hervortreten, wird mir immer ganz schwindelig. Allerdings kann man das durchaus trainieren. Arbeitest du mit einem Lehrer, der deine Atemtechnik kontrolliert? Das fände ich sehr wichtig. Daneben können sich Ärzte aber auch oft Dinge schlecht vorstellen. Eigentlich müsstest du den Dudelsack mit in die Praxis bringen und dann tatsächlich mal Messungen während des Spielens mache…

  • Ich wollte nur mal sagen, dass...

    Kristof - - Zum Universum

    Beitrag

    Zitat von subi: „Edit: Da ich nun Zuhause sitze, probiere ich selbst gerade diese Stücke aus. Und da fand ich schon den ersten Fehler: ABC, die Katze lief im Schnee. Geht nicht am Hümmelchen (standard) da man ein cis' braucht. “ Klar, in F geht das.

  • T.K.P. "Weihnachten groovt!" CDs

    Kristof - - Gewerbliche Angebote

    Beitrag

    Und ich habe wieder vergessen, eine mitzunehmen. @mattis, wann kommt ihr mal wieder an Nijmegen vorbei?

  • Ich wollte nur mal sagen, dass...

    Kristof - - Zum Universum

    Beitrag

    Zitat von subi: „... ich gestern den Mick, in Person, kennen lernen durfte. “ Und heute Abend geht die Party erst richtig los Bis nachher beim Pipenbock!

  • Was passt zur klassischen Stimmung a'?

    Kristof - - Der Marktsack

    Beitrag

    Ergänzend noch: Wenn du auf einem Sack mit A-Bordun spielst, kannst du logischwerweise ganz wunderbar in A-Dur, -Moll, -Dorisch, -Phrygisch … allen Skalen spielen, die auf A beginnen. Dann ist der Bordun der Grundton. Oder du nimmst den Bordun als Quintton, dann ginge auch D-Dur, -Moll und alles andere, was auf D anfängt. Wenn du auf einem (oder mehreren) Sa[e]ck[en] mit A + D-Bordunen spielst, bist du viel eingeschränkter. @subi hat nicht umsonst die Worte Quinte und Oktave dick geschrieben. Wa…

  • „Oude en nieuwe Hollantse Boeren lietjes en Contredansen, Band 2“ gibt es als Google Book zum Einsehe und Downloaden: Link zu Google Books Da kann man sich auf jeden Fall mal anschauen, wie das Original so aussieht. Band eins und drei sind leider nicht einsehar.

  • Tradsch

    Kristof - - Die Schäferpfeife & franz. Dudelsäcke

    Beitrag

    Zitat von Andreas: „Wobei ich die Mundorgel - die auch mir zu seligen Schulzeiten über den Weg gehopst ist - auch damals schon suboptimal fand, weil zumindest in den Ausgaben, die wir hatten, nur die Texte standen und keine Noten - rein auf Mitmachen und Mithammeln, nicht aber auf selbständiges Musizieren ausgerichtet. Wenn also jemand ein Lied mit interessantem Text gefunden hat, konnte er es immer noch nicht spielen. Das allerdings finde ich im Zusammenhang mit diesem Thema ganz wichtig - die …