Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Aquagen? Wirklich? Puh... ähm, ja... Nö. XD

  • VERKAUFE: 8 Akustikelemente

    Abraxas - - Biete

    Beitrag

    Hej zusammen! Ich verkaufe wegen Umzugs 8 etwas ältere (vllt. 4-5 Jahre alt), aber einwandfreie Akustikelemente. Die Absorber (NP: 90 Euro) sind auf (Melamin?)platten aufgeklebt, um sie leichter an Wand/Decke zu befestigen. Kein Versand, nur Abholung (75015 Bretten).

  • Ich wollte nur mal sagen, dass...

    Abraxas - - Zum Universum

    Beitrag

    ... ich jedem/r die Souls-Serie wärmstens empfehlen kann, falls er/sie die Reihe noch nicht gespielt hat. =P

  • Ich wollte nur mal sagen, dass...

    Abraxas - - Zum Universum

    Beitrag

    ... ich es zwar eigentlich von vor 2 Jahren noch wissen müsste, aber... so ein Umzug in's Ausland macht schon viel Arbeit. Wobei von D nach CH ist weniger problematisch und nervenaufreibend wie von CH nach D. XD

  • Irisch, keltische Harfe aus Pakistan

    Abraxas - - Biete

    Beitrag

    @Merit: Ist halt keine Weissgerber-Harfe. XD

  • Jo, das ist, wie Thorsten schon erwähnt hat, eine Schäferpfeife von Jonathan Swayne. Kann man sehr schön an den "Tulpen" der Bordune und dem Klang erkennen... =P

  • Wenn man unbedingt nen Klebestreifen an den Holzteilen anbringen muss, dann nehmt entweder Malerkrepp oder - mein Favorit - sogenanntes "Mali Tape". Letzteres verwenden wir am Theater, wenn wir etwas fixieren müssen und es nachher keine Kleberückstände geben darf, hält aber nicht ganz so gut wie Gaffa/Gewebetape.

  • [VERKAUFT] 2 Kesselpauken

    Abraxas - - Biete

    Beitrag

    VERKAUFT

  • Man kann auch ganz einfach keine Suppenschüsseln als Trichter verwenden oder die Wandung etwas dünner machen. Alternativ könnte man auch mit Bordunverkürzern arbeiten, damit der Hebel kürzer wird.

  • plastik rohrblatt

    Abraxas - - Der Marktsack

    Beitrag

    Wenn du ein Rohrblatt von nem Hersteller willst, der dein Instrument gerade nicht gebaut hat, musst du am besten das GANZE Instrument einschicken - nicht nur die Spielpfeife. Das Spielpfeifenrohrblatt, egal ob nun Kunststoff oder Arundo Donax, muss auch auf den/die Bordun/e und vorallem deren Rohrblätter abgestimmt werden, damit das Druckniveau (annähernd) gleich ist. Und das geht halt - nonaned - nur mit vorliegendem Instrument.

  • Es gibt etliche Hersteller von tief D/20p Schäferpfeifen, gerade auch in Frankreich. Jetzt stellt sich halt vorerst die Frage, aus welchem Land der Hersteller - z.B. zwecks reibungsloser Kommunikation - kommen sollte. Von den französischen Herstellern ist ganz klar Nicolas Galleazzi zu empfehlen. Ansonsten halt die üblichen Verdächtigen: Mattis Branschke, Andreas Rogge, Bodo Schulz oder auch Alban Faust.

  • [VERKAUFT] 2 Kesselpauken

    Abraxas - - Biete

    Beitrag

    NEUE PREIS: 500 Euro.

  • NEUER PREIS nur für marktsack.de: 900 Euro! Das ist fast schon halber Preis!

  • Puh, da weiss man zu Beginn gar nicht recht, wo man anfangen soll. Zuerst mal den Elefanten, der da im Raum steht... Das mit dem Druckhalten funktioniert aber auch noch nicht so ganz, oder? Gerade wenn du den Grundton spielst, merkt man das - in Kombination mit dem nicht ganz sauber gestimmten Bordun - ziemlich massiv. Ausserdem müsste die Spielpfeife mal wieder richtig intoniert werden. Sobald's auf die Oberhand geht, klingt's echt nicht mehr schön. Das könnte aber auch zum Teil vom Druckhaltep…

  • Ist der Mittelalter-Boom zu Ende?

    Abraxas - - Zum Universum

    Beitrag

    Das sag ich den Leuten schon seit langer Zeit in's Gesicht - auch als ich selbst noch im FrüMi-Reenactment sehr aktiv war. XD

  • Ist der Mittelalter-Boom zu Ende?

    Abraxas - - Zum Universum

    Beitrag

    Ach, Mittelaltermärkte waren auch vor 10-15 Jahren schon Gewandsaufen & -grillen. Da hat sich nix geändert. XD

  • Ist der Mittelalter-Boom zu Ende?

    Abraxas - - Zum Universum

    Beitrag

    Ähm, was für ein Blödsinn. Unsicher war es auch vor dem 01.01.2018 schon. Das hat wohl weniger was mit der (Un)Sicherheitslage zu tun als damit, dass die Leute halt auch langsam mal genug von den ewig gleichen Festen mit den ewig gleichen Bands, die die ewig gleichen Lieder rauf und runter spielen, haben. Haste 20 Märkte gesehen, haste eigentlich fast alles gesehen. Mittelaltermärkte waren ein Trend, keine Dauererscheinung. Seid froh, dass der Trend so lange gehalten hat. Und wer musikalisch was…

  • Selbsthilfegruppe for Beginners ;-)

    Abraxas - - PLZ 7xxxx

    Beitrag

    Mei, wenn's um Unterricht geht, ich hab ein kleines Projektstudio in Bretten, in dem man recht gut üben kann... =P

  • Selbsthilfegruppe for Beginners ;-)

    Abraxas - - PLZ 7xxxx

    Beitrag

    Moin! Ja, es gibt fortgeschrittene Sackpfeifer hier in der Nähe (Pforzheim/Bretten)... =P

  • mich begeistert....

    Abraxas - - Zum Universum

    Beitrag

    Halb so laut? Also 6dB leiser? Spass beiseite... Gut, das Ergebnis kann jetzt auch an deinen (noch mangelhaften) Instrumentenbaukünsten, vor allem aber am Rohrblattbau liegen. Eine GUTES Rohrblatt - und hier liegt die Betonung auf GUT - baut man nicht einfach mal so, wenn man das noch nie gemacht hat. Aber keine Sorge, nach 500-1000 Rohrblattversuchen läuft's dann. XD