Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 949.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Arno Eckhardt

    AvB - - Hersteller

    Beitrag

    Zitat von subi: „Es ist bedenklich, dass so viele Dudelsackbauer erkranken “ Ich glaube umgekehrt wird ein Schuh draus. Leute, die überhaupt erst anfangen Dudelsäcke zu bauen, sind schon ein spezieller Schlag.

  • flachräumer

    AvB - - Maschinenraum

    Beitrag

    was genau treibt ihr da eigentlich? das klingt ziemlich wild. das problem ist, dass es die Stähle, die man bräuchte kaum als Blech bekommt. bzw. man bekommt es schon, aber nicht in solchen Kleinmengen.

  • flachräumer

    AvB - - Maschinenraum

    Beitrag

    das ist ein bekanntes Problem. das kann dir sogar mit Räumern mit D-Profil passieren. deine schneide sollte halbwegs "auf Null" sein. wenn du einen Laserzuschnitt hast, ist deine Schneide tendentiell zu hoch. V2A & V4A ist zudem auch ziemlich weich und eignet sich selbst wenn du's hinbekommst, nur für wenige Werkstücke.

  • Meine Projekte - Subi

    AvB - - Kantine

    Beitrag

    ach manno brauchste werkzeug zum nachräumen?

  • Meine Projekte - Subi

    AvB - - Kantine

    Beitrag

    irgendwie hab ich das Gefühl, als könnte Drechseln/Drehen schneller sein

  • Ich wollte nur mal sagen, dass...

    AvB - - Zum Universum

    Beitrag

    ich würds so anfangen, dass ich die Spielpfeife zuerst fertig konstruiere. Dann dupliziert man die Datei ohne Abhängikeiten. bei der einen Datei enfernt man die Obere Hälfte, bei der anderen die Untere. In die Untere machst eine zylindrische Bohrung von der Schnittfläche aus, in die Obere einen entsprechenden Zapfen. So bleibt die Aussenkontur unberührt. nur die innenkontur musst du über den Zapfen hinweg weiterführen. Sollte aber kein Problem sein, wenn man das Konus-feature hinter das Zapfenfe…

  • Ich wollte nur mal sagen, dass...

    AvB - - Zum Universum

    Beitrag

    na das sieht doch aus wie der erste Einstich für ne Fadenwicklung

  • Ich wollte nur mal sagen, dass...

    AvB - - Zum Universum

    Beitrag

    klingt ziemlich geil. warum willst du irgend ne komische Draht-Tüddeltechnik zum Verbinden der Spielpfeifenteile machen? Mach doch einfach eine Zapfenverbindung mit Fadenwicklung oder Kork. So wie bei Oboen.

  • Ich wollte nur mal sagen, dass...

    AvB - - Zum Universum

    Beitrag

    Zitat von subi: „3D Druck etwas tolles ist. Ich nun aber auch modelieren lernen muss.. “ erzähl mal, was haste für nen drucker, womit modellierst du und was druckst du für Dinge?

  • ich hab ewig gesucht, und versucht Firmen dazu zu bringen, mir zumindest mal die Rohlinge zu drehen. Konventionell, Langdreher etc... keiner wollte. mittlerweile weiß ich aber auch ziemlich genau, warum und das Drehen ist noch der einfachere Part. Da muss ja noch ne Schneide dran - und da fängt der Hamster an zu humpeln. Den Werkstattbereich gibts übrigens schon

  • Hallo Olli, ein Erfahrungsbericht bzw. ein Herstellungsbericht wird es leider nicht geben. Obwohl ich richtig lust hätte, es der ganzen Welt zu zeigen. Aber ich hoffe da auf Verständnis, wenn ich das nicht mache. Es ist zwar ein immenser Aufwand, mein Herstellungsverfahren zu kopieren, ich will es aber trotzdem nicht drauf anlegen. Und da der Markt für Räumer absolut eng ist, hoffe ich, dass es nicht allzu arrogant rüberkommt, wenn ich das als Betriebsgeheimnis ansehe. Preislich liege ich derzei…

  • Zitat von Bytof: „Hab jetzt auch paar räumte gebaut und mittlerweile muss ich sagen hab ich meiner meinung das perfekte erstellt “ mach mal ein foto bitte

  • Selbstbaubereich - Umfrage

    AvB - - Anregungen & Kritik

    Beitrag

    Nachdem ich mir den Thread zum Selbstbaubereich nochmal durchgelesen und mir lange Gedanken gemacht habe, würde ich gerne folgenden Vorschlag zur Diskussion bringen. Es wäre eine neue Rubrik namens "Werkstatt" - nicht "Selbstbau" Die Sortierung der Foren soll den Fokus auf Wartung, Pflege, Instandhaltung und Rohrblattbau legen. Da ich denke, dass es kein Fehler ist, dass Spieler im Dudelsackbereich ihre eigenen Rohrblätter herstellen können. Vgl. Oboisten etc...

  • Zitat von thomasrezanka: „Bietest du die Räumer nun auch zum Verkauf an? lg Thomas “ Nach jahrelangem guten Zureden von Thorsten, ist das tatsächlich der Plan, ja. Nach Chateau d'Ars gehen die ersten zum Testen an echte Holzblasinstrumentenmacher, um zu sehen wie Praxistauglich die Werkzeuge tatsächlich sind. Der Test von mir oben lief in Ahorn, 1:33, ohne stufiges Vorbohren direkt in eine 4mm Tieflochbohrung auf 350mm Tiefe und dauerte ca. 10 Minuten. Wobei man sagen muss, dass ich das zum alle…

  • ... dass ich die ersten Räumversuche hinter mir habe.

  • ... dass ich es endlich geschafft habe, nach über einem Jahr des Tun und Machens, meine ersten eigenen Räumer fertig zu bekommen. etwas feintuning noch und dann kommen die ersten Schnitttests. Ich bin total aufgeregt...

  • wer echo über seine Aufnahme legt, hat was zu verbergen!

  • Ist der Mittelalter-Boom zu Ende?

    AvB - - Zum Universum

    Beitrag

    das ist richtig. aber sag das dort mal laut gut man findet dann schnell raus, bei welcher Lagergruppe man eher nicht verweilen will

  • Ist der Mittelalter-Boom zu Ende?

    AvB - - Zum Universum

    Beitrag

    ich glaube, es würde schon massiv helfen, wenn sich nicht jede Mittelaltergruppe irgend einen ausgedachten Bildungsauftrag auf die Fahnen schreiben würde, sondern einfach zugibt, dass es ein ziemliches Kasperletheather ist, das man da veranstaltet und daran eben Spass hat. Dann wär doch alles gut. Denn eins kann man bei all diesen Veranstaltungen mit einer wahrscheinlichkeit von 80-100% je nach Event sagen: So war's früher nicht. Haste das begriffen, machste es eben so gut du kannst, bist dir be…

  • Ist der Mittelalter-Boom zu Ende?

    AvB - - Zum Universum

    Beitrag

    meinem Gefühl nach war der Trend schon um 2013 ziemlich durch. im wesentlichen waren es die 2000er jahre plus die Nachwehen ab 2011. Ich kann mir da immens viele Gründe vorstellen, die ich allerdings nicht mit Zahlen belegen kann. Nach der seuchenartigen Ausbreitung anfang der 2000er Jahre hat sich aus dem Miteinander ein Gegeneinander entwickelt. Veranstalter und Akteure haben sich das gemeinsam zerstört. Ich hab vor 15 Jahren schon vorhergesagt, dass sich diese ganze Mittelaltermukke so einpen…