Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 82.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Noten Braveheart

    Henk Slaats - - Noten

    Beitrag

    Hallo Rainer, die Noten von Schelmenkopf sind an und für sich richtig, aber ausgerichtet für Tinwistle in D. Dein Hümmelchen wird wahrscheinlich, wie eine Blockflöte in C gespielt werden müssen. Du kannst die Noten trotzdem gut verwenden/abschreiben, alle Vorzeichen weg (##) und ein Ton tiefer anfangen. Dein Anfangston ist also ein E (C-D-E) oder wenn du möchtest ein Mi (Do-Re-Mi), wähle als Bordun möglichst ein C (Do) Viel Spass, wird sicherlich klappen! Deine Tochter kann das Ganze mit Blockfl…

  • Hallo Oli, über Marktdorf und Meersburg gelangst du schnell zu mir

  • Wenn man die Strophen laut durchliest, könnte man meinen es sei Niederländisch

  • Irisch, keltische Harfe aus Pakistan

    Henk Slaats - - Biete

    Beitrag

    Kein Interesse mehr an dieses Instrument! Henk

  • Irisch, keltische Harfe aus Pakistan

    Henk Slaats - - Biete

    Beitrag

    Hallo Rassgar, ich habe Interesse. Ist deine Harfe noch zu haben? Henk

  • CD-Sammlung

    Henk Slaats - - Biete

    Beitrag

    Lieber Timo, sehr gerne nehme ich alle CD's von dir Gib mir bitte Deine Bankkoordinaten per Mail: michele-henk@bluewin.ch Ich werde Dir dann eine Lieferadresse in Deutschland angeben, damit sich die Portokosten für Dich im Rahmen halten. Herzliche Grüsse, Henk

  • Genau Thomas! Der Jäger an Sich lauft das Risiko, dass sie nicht gespielt werden wird, weil sie aufs erste nicht unbedingt interessant wirkt. Wird sie aber geschickt ausgestattet mit Verzierungsmöglichkeiten, welche Dudelsackpfeifer zu Verfügung stehen, kann daraus durchaus etwas schönes wachsen. Dafür muss man natürlich sein Instrument gut kennen und auch den Bordun Effekten bei der Wahl der Verzierungen berücksichtigen; weniger ist da oft mehr. Deine Interpretation von der Jäger hat mir im die…

  • Hallo Thomas, du hast wirklich eine gute Nase für schöne Melodien und auch unglaublich viel Material vorhanden; es wimmelt bei dir zuhause wohl von Handschriften Du bist eine wahre Bereicherung für dieses Forum! Merci, Henk

  • Danke nochmals für deine Anregungen Thomas, solche Melodien habe ich bis jetzt kaum gespielt; ist für mich eine andere Tanzinterpretation. Auf meinem tief D kommt er tatsächlich sehr schön. Lieber Gruss, Henk

  • Rapalje unplugged blijft toch wel heel mooi, 'n beetje ouderwets: ouwe mannen met lange haren... dankjewel Subi voor deze prachtige bijdrage, ik heb ervan genoten! Henk

  • Suche „Lehrer“

    Henk Slaats - - PLZ 8xxxx

    Beitrag

    Hallo Uta, Willkommen erstmal im Forum! Sehr gerne möchte ich Dir persönlich zu Hilfe stehen. Ich habe viel Erfahrungswerte was unterrichten angeht und verfüge auch über die dafür notwendige Geduld. Die Frage ist ob Du bereit bist dafür etwa 3 Stunden Autofahrt auf Dich zu nehmen um in die wunderschöne Schweiz zu mir zu geraten...... Versuche es erstmal bei Alex von Kauz, der kommt ja von Augsburg! Er ist ein sehr guter Spieler und vielleicht sogar auch bereit Dir auf deinen neuen Weg zu begleit…

  • Ich wollte nur mal sagen, dass...

    Henk Slaats - - Zum Universum

    Beitrag

    Super gespielt und der Whiskyflasche gefällt mir auch besonder gut Slàinte Mhath, Henk PS oder ....... Slàinte Mattis???

  • Trainie Subi on air (umbenannt ;) )

    Henk Slaats - - Eigene Videos

    Beitrag

    und Dir mein Lieber Alles Gute für 2018 mit viel Musik und Spaß Henk

  • Dein Werbetrommeln lohnt sich allemal Thomas! Dein Videokanal inspiriert und es macht Spaß aufs neue teilweise bereits sehr alte Volksmusik wieder zu entdecken. Manche Melodien melden sich bei mir unter neuen Namen oder leicht abgeändert, was mal wieder beweist, dass auch früher schon in ganz Europa rege ausgewechselt wurde unter Musikanten . Danke nochmals, Henk

  • Hallo Thomas, was momentan bei euch in Deutschland alles an traditionellen Melodien zu Vorschein kommt ist echt erstaunlich; schön das vermehrt auf eigenes Liedgut zurückgegriffen wird Herzlichst, Henk

  • Planänderung - Deutschlandreise :D

    Henk Slaats - - Deutschland

    Beitrag

    Zitat von subi: „So wirklich interessiert bin ich nicht an Werkstatt Besuchen. Naja, eigentlich schon. Aber Marktsack ist eh nix für mich.. und außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass man gerne gesehen ist (vor allem als Arbeitsunterbrecher) wenn man keine Kaufabsicht hat. Ich sag ja immer, für den unwahrscheinlichen Fall, dass ich mir mal einen Marktsack kaufe, dann beim Arno. (einfach so) “ Mattis baut Sessionprotze, Schäferpfeifen oder Säckpipa jedoch keine Marktsäcke..... Er ist bezügli…

  • Alles Klar @ Subi: Ich habe deinen Mail empfangen und gelesen; danke! Henk

  • Christian Scharmann.......bist du das Subi? Wunderschön gespielt! Wenn du es wirklich bist Christian.....so melde dich hier mit deinem Name, ohne Avatar-Scheiss....einfach so wie du bist.... hat mir gut gefallen.

  • Planänderung - Deutschlandreise :D

    Henk Slaats - - Deutschland

    Beitrag

    Mein lieber Subi, plan nicht zuviel! Geh einfach los und lasse deine Seele baumeln, bleib offen, vertraue auf gute und interessante Begegnungen. Die 2 Wochen werden umfliegen; viel Spass Henk

  • Hallo Thomas, ich habe nochmals nachgeschaut und die "alte" Noten von der Stage mit Bart Decock wiedergefunden. Es handelt sich weder um "Het Antwerps Liedboek" noch um "Oude en nieuwe Hollantse Boeren liedjes en Conterdansen". Beide Melodien kommen aus das Handschrift von "Joannes de Gruytters beyart ofte klokspilder der stadt end chatedraele tot Antwerpen, 1746". Menuet Seite 15 und Contredanse Seite 135 . marktsack.de/community/index.p…e0ed8c5f0b5e7e6fa73fe209e Der Contredanse wird zirka dopp…