Alles neu macht der Mai / Marktsack.de Update

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Alles neu macht der Mai / Marktsack.de Update

      Alles neu macht der Mai
      macht die Seele frisch und frei,
      kommt heraus, lasst das Haus,
      windet einen Strauß!
      Rings erglänzte Sonnenschein,
      duftend prangen Flur und Hain,
      Vogelsang, Hörnerklang
      tönt den Wald entlang.

      Dann werde ich mich mal den Neuerungen der Technik stellen und versuchen, mich im neuen, alten Forum zurecht zu finden. Aahhh! Wo bin ich hier? =O :nut:
      Warum sind Listenformatierungen im Profil zu einem Fließtext zusammengefegt worden? Wo ist die Karte?

      Meine Meinung zu diesem Thema hat bereits Voltaire auf den Punkt gebracht:

      "Der Mensch liebt den Fortschritt und hasst Veränderungen!"

      In diesem Sinne, allen schon mal ein schönes Wochenende und musikalische Grüße,
      Timo
      PS Was sind das für lustige Punkte, die man hier jetzt bekommt? Marktsack-High-Score?
      :kopfkratz:
      Die Sackpfeifenschule in Hamburg

      Tha mo bhàta-foluaimein loma-làn easgannan !
    • Soooo, jetzt eine Ausführung darüber, warum die Dinge hier so eingestellt sind, wie sie sind.

      Das Punktesystem ist dazu gedacht um Aktivität zu belohnen.
      Man kann im System hinterlegen, welche Aktion wieviele Punkte wert ist, welche dann der Person angerechnet werden.
      z.B. Thema erstellen 10 Punkte, einen Beitrag schreiben 5 Punkte usw.

      von diesen Punkten kann man dann wiederum andere Dinge abhängig machen.
      z.B. Benutzerränge. Sprich bis 500 Punkte ist man "Einsteiger", bis 1000 "leicht fortgeschrittenes Rohrblatt" oder weiß der Geier.
      Und davon wiederum kann man Belohnungen abhängig machen. z.B. statt 100 eben 500 PN speichern zu können.

      Da so ein System aber den ein oder anderen dazu verleitet möchst viel zu posten um schnell auf zu steigen, habe ich alle Mechanismen dieser Art abgeschafft.
      Es gibt keine Ränge, keine Belohnungen, nur grundlegende Statistikwerte und Likes. - Keine Dislikes. Somit sind Racheabwertungen nicht möglich.
      Auch Ich habe keine besondere Kennzeichnung als Admin.
      Ich möchte dass auch ich "nur" ein Mitglied mit ein paar Sonderberechtigungen bin.

      Mein Server ist groß (und teuer) genug, dass ich hier nahezu nichts ernsthaft limitieren muss.
      Ich glaube derzeit kann jeder bis zu 5000 PN speichern und bis zu 100MB in die Galerie hoch laden.

      Das ganze ergibt dann ein weniger aktives Forum aber die durchschnittliche Qualität pro Beitrag ist deutlich höher.
      Es geht mir nicht darum DAS Forum mit den meisten Beiträgen zu sein, sondern um ein gutes Miteinander und eben weniger aber dafür bessere Beiträge zu haben.


      Ich hoffe das geht klar für Euch und zeigt ein bisschen die Idee, die dahinter steckt.
      Und falls nicht: ICH BIN ADMIN :) :) :)

      in diesem Sinne
      eine gute Zeit allerseits.

      lg
      Tom
    • Ich finde das Update auch toll. :thumbsup: Die Standardschriftart ist zwar für meinen Geschmack zu groß, aber wozu hat man eine Zoomfunktion. :D
      Einzig den Sinn der "Start"-Seite verstehe ich nicht ganz.

      @Katze: Wenn du die Sterne in der rechten oberen Ecke des jeweiligen Profilbildes meinst; diese zeigen einfach an, dass es in diesem Thema von dir ungelesene Beiträge gibt.
      Beste Grüße
      Markus
    • Die Start-Seite kommt erst nach und nach zum tragen.
      Dort werden in der oberen Hälfte alle ungelesenen Beiträge aufgelistet, und in der unteren Hälfte die Beiträge der Autoren, die ihr abonniert habt.
      Das heißt, wenn du hier jemandem folgst, oder in deiner Freundeliste hast, siehst du deren Beiträge separat aufgeführt.

      Zur Zeit ist die Seite bei den allermeisten Leuten leer, weil sich seit dem Update nicht viel getan hat.

      Die Startseite ist die Einstiegsseite zur Plattform und ersetzt die frühere "recent activity box" und gibt dir eine deutlich bessere Übersicht über das Forum und die Aktivitäten seit deinem letzten Login.
    • So, nach recht kurzer Eingewöhnungsphase und Überwindung des Schocks der plötzlichen Veränderung, muss ich gestehen, dass mir die Neuerungen auch ausgesprochen gut gefallen! Die Darstellung auf mobilen Geräten ist wirklich spitze!

      Den Ausführungen zum Punktesystem kann ich auch nur beistimmen!

      AvB schrieb:


      Ich hoffe das geht klar für Euch und zeigt ein bisschen die Idee, die dahinter steckt.
      Und falls nicht: ICH BIN ADMIN :) :) :)

      AvB schrieb:

      Ja, die Idee ist offensichtlich und hat sich auch schon vorher offenbart! :dafuerschild: :dankeschild: und :thumbsup: !
      Was ich mir noch wünschen würde, wären die selben Formatierungsmöglichkeiten auf der eigenen Profilseite für alle Freitextfenster. Es wäre schön, wenn man bei "Meine Instrumente" u.a Listenformatierungen nutzen könnte. :bitteschild:
      Die Sackpfeifenschule in Hamburg

      Tha mo bhàta-foluaimein loma-làn easgannan !
    • strepitus schrieb:

      @Katze: Wenn du die Sterne in der rechten oberen Ecke des jeweiligen Profilbildes meinst; diese zeigen einfach an, dass es in diesem Thema von dir ungelesene Beiträge gibt.


      Die Sterne, die ich meine, sind nicht in der rechten oberen Ecke des Profilbild, sondern ganz links oben (manchmal steht darunter "neu"). Sie werden auch nicht bei jedem Benutzer angezeigt, sondern nur bei manchen.

      Nachdem ich mich erst einmal an die neue Aufmachung gewöhnen musste, find ich das Forenupdate inzwischen sehr gelungen!

      LG Katja
      Früher: "Wer nämlich mit h schreibt, ist dämlich."
      Heute: "Wer nämlich mit h schreibt, hält immerhin den Stift richtig rum. Gut gemacht, Kevin!" :D
    • Okay, du meinst die Beiträge innerhalb eines Themas,
      Die "Neu" Banderole bekommt jeder Beitrag, den du noch nicht "gesehen" hast.
      Lädtst du die selbe Seite neu, verschwindet diese.

      Das Sternchen in Kombination mit einer Hellgrauen Ecke ist immer dann zu sehen, wenn derjenige, der den Thread gestartet hat, eine Antwort auf diesen eigenen Thread verfasst.
      Damit kannst du, ohne zum ersten Beitrag scrollen zu müssen, sehen wer das Thema gestartet hat und wen es potentiell am meisten interessiert.