Intonieren selbstbau Hümmelchen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Intonieren selbstbau Hümmelchen

      Hallo zusammen :D

      Nach dem überwinden einiger hinternisse hab ich die Spielpfeife für meinen ersten selbstbau versuch fertig gedrechselt, gebohrt und geölt. (muss nur noch trocknen)
      Nun ist meine Frage welche Möglichkeiten gibt es die Töne zu verändern und wie geht man von der Reihenfolge am besten vor?
      Ich hab vor ein fertiges Kunststoff Hümmelchen Rohrblatt zu verwenden.

      Dankeschön schon mal im voraus :D
    • Hallo,

      du solltest die Spielpfeife ein paar Monate (:)) härten lassen.
      Zumindest, wenn du Stimmstabil stimmen möchtest.

      Ansonsten beginnst du mit dem Stimmen bei den tiefsten Tönen. Daher mit dem Stimmloch für dein c'.
      Dann aufwärts. Das liegt daran, dass sich die höheren Töne zusammen mit den Obertönen der tieferen Töne bilden.

      Die Töne änderst/stimmst du, im Einfachsten Sinne:
      Indem du die schwingende Luftsäule kürzt -> der Ton wird höher.
      oder
      Indem du die schwingende Luftsäule verlängerst -> der Ton wird tiefer.

      Daher, möchte man den Ton tiefer haben -> ganz wenig Wachs rein.
      Möchte man den Ton höher haben, muss man wohl ganz !wenig! das Tonloch nach oben erweitern. (oder zB. 0.1mm größer Bohren).

      VORSICHT!
      Es handelt sich hierbei um eine Laienantwort!
      Beim "Aufbohren" der Tonlöcher gibt es dann noch weitere Effekte neben der Tonhöhe.


      Wenn du die Spielpfeife vor dem Aushärten stimmst, dann wirst du öfters nachstimmen müssen. Bis die Spielpfeife ausgehärtet ist.
      PDH - Preiset das Hümmelchen
      You know, Internet is a dangerous thing with all that sheet music out there...